Herzlich willkommen!

Eleonore Mühlbauer, MdL Ich begrüße Sie auf meiner Seite und freue mich über Ihr Interesse an meiner Arbeit. Auf meiner Internetseite finden Sie einen Überblick über meine Arbeit. Ihr Vertrauen ist meine Verpflichtung, weiter mit aller Kraft dafür zu arbeiten, dass Thüringen erfolgreicher, liebens- und lebenswerter wird. Haben Sie Tipps und Anregungen für mich oder haben Sie Gesprächsbedarf, stehe ich Ihnen sehr gern zur Verfügung.

Gemeinsam für Thüringens Zukunft!
Ihre Landtagsabgeordnete
Eleonore Mühlbauer

 

 

22.06.2017 in Topartikel Ankündigungen

Bitte unterstützen Sie die Familie aus Altenfeld!

 

Mit großer Bestürzung erreichte uns am 15. Juni 2017 die Meldung, dass ein 27-jähriger Vater aus Altenfeld zwei seiner Kinder getötet und ein drittes verletzt hat. Wichtig ist es jetzt, die Mutter und ihren dreijährigen Sohn zu unterstützen. Bitte spenden Sie!

Die Gemeinde Altenfeld hat ein Spendenkonto bei der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau eingerichtet:

IBAN: DE 56 8405 1010 1010 144 193
BIC: HELADEF1ILK

27.06.2017 in Soziales

Gemeinde Kleinschwabhausen erhält 3.000 Euro aus Lottomitteln und kann Spielplatz neugestalten

 

Der Thüringer Innenminister Holger Poppenhäger hat mitgeteilt, dass er 3.000 Euro aus Lottomitteln für die Gemeinde Kleinschwabhausen im Weimarer Land bewilligt hat. Bürgermeisterin Sabine Gottschalg, die sich an die SPD-Landtagsabgeordnete Eleonore Mühlbauer gewandt hat, wird damit den Spielplatz in der Gemeinde erneuern. 

23.06.2017 in Freiheit & Sicherheit

Koalition hat sich auf Feuerwehrzulage für Lehrkräfte geeinigt – positive Anreize für Landesfeuerwehrschule

 

Die rot-rot-grüne Koalition im Land hat sich darauf geeinigt, die Feuerwehrzulage in Zukunft auch für die Lehrkräfte an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Bad Köstritz zu zahlen. „Wichtig bleibt für uns eine zeitgemäße Aus- und Fortbildung insbesondere auch der freiwilligen Feuerwehrleute. Sie setzen sich in ihrer Freizeit für unserer aller Sicherheit ein, deswegen ist Planbarkeit wichtig“, so SPD-Landtagsabgeordnete Eleonore Mühlbauer. 

14.06.2017 in Kultur

Innenminister reicht 2.000 Euro an Kirchförderverein Mühlberg aus

 

Der Thüringer Innenminister Holger Poppenhäger hat mitgeteilt, dass er 2.000 Euro aus Lottomitteln für den Kirchförderverein Mühlberg bewilligt hat. Die SPD-Landtagsabgeordnete Eleonore Mühlbauer unterstütze den Antrag. 

27.06.2017 in Wohnen & Leben von SPD Thüringen

Stromkosten werden gerecht verteilt!

 

Die Bundestagsfraktionen der SPD und CDU/CSU haben sich auf eine Neuregelung der Netzentgelte verständigt. Damit werden die bisher für Ostdeutschland ungerechten Preisstrukturen bereinigt. Besonders profitieren ostdeutsche Stromkunden sowie KWK-Anlagen.

SPD-Bürgerbüro Arnstadt

In meinem Bürgerbüro in der Erfurter Straße 37 in Arnstadt steht Ihnen Frau Alexandra Eckert als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie nimmt gern Ihre Anliegen auf. Bürgersprechstunden, zu denen Sie mit mir persönlich in Kontakt treten können, werden auf der Website angekündigt und können Sie der Presse entnehmen. Für eine individuelle Terminvereinbarung rufen Sie gern an.

Sprechzeiten:
Montag: 08:00-09:00 Uhr
Dienstag: 12:00-14.00 Uhr
Mittwoch: 14:00-16:00 Uhr
Donnerstag: 18:00-19:00 Uhr

Telefon: (03628) 928332
Telefax: (03628) 928331

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

SPD-Fraktion im Thüringer Landtag

Clueso.de
Fünf Monate nach dem Einsetzungsbeschluss hat sich heute die Enquetekommission "Ursachen und Formen von Rassismus und Diskriminierungen in Thüringen sowie ihre Auswirkungen auf das gesellschaftliche Zusammenleben und die freiheitliche Demokratie" konstituiert. Die Kommission ist eine Konsequenz aus der jahrelang unentdeckten Mordserie des NSU und eine der Empfehlungen des ersten Thüringer NSU-Untersuchungsausschusses. Sie soll...

Seit heute Morgen durchsucht die Polizei unter Einsatz der Spezialeinheit GSG9 mehrere Wohnungen der rechtsextremen Szene in Thüringen und Niedersachsen. Dazu erklärt Dorothea Marx, innenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion: "Die Durchsuchungen zeigen, dass nach wie vor rechtsextreme länderübergreifende Netzwerke bestehen, in die die rechte Szene in Thüringen eingebunden ist. Es ist alarmierend, wenn Extremisten, die Demokratie...

Zur heutigen parlamentarischen Diskussion um die "Wanderwegekonzeption Thüringen 2025" erklären die tourismuspolitischen Sprecher der Koalitionsfraktionen:Knut Korschewsky, Fraktion DIE LINKE: "Thüringen ist schon heute ein außerordentlich bekanntes und auch beliebtes Wanderland. 710 Millionen Euro Wertschöpfung generiert das Jahr für Jahr in unserem Freistaat. Zugleich stehen wir insbesondere bei der vorwiegend von...

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion