Einweihung des Lapidariums der Mühlberger Sankt-Lukas-Kirche mit Innenminister Georg Maier

Veröffentlicht am 20.04.2018 in Kultur

Am Freitag weiht der Kirchförderverein Mühlberg das Lapidarium im Kirchhof der Sankt-Lukas-Kirche ein. In den letzten Jahren konnten mehrere kulturhistorisch wertvolle Grabsteine aus dem 17. bis 19. Jahrhundert geborgen werden. Diese wurden nun mithilfe von Lottomitteln des Innenministeriums gereinigt und konserviert, einige Exemplare mussten auch ausgebessert werden. Das Ergebnis könne man nun im Kirchhof betrachten. Die SPD-Landtagsabgeordnete Eleonore Mühlbauer unterstützte den Lottomittelantrag im vergangenen Jahr: „Bereits in der Vergangenheit hat sich der Verein beispielhaft um die Sanierung der barocken Kirche bemüht. Es ist schön zu sehen, dass das Lapidarium jetzt eingeweiht werden kann.“ Auch Innenminister Georg Maier hat sich zum Termin angekündigt. Insgesamt 2.000 Euro steuerte sein Ministerium zum Projekt bei, 2.900 Euro kostete das gesamte Vorhaben.

Die Einweihung des Lapidariums findet am Freitag, den 20. April 2018 um 14:00 Uhr im Kirchhof der Sankt-Lukas-Kirche, Goethestraße, Drei Gleichen OT Mühlberg statt.

 

SPD-Bürgerbüro Arnstadt

In meinem Bürgerbüro in der Erfurter Straße 37 in Arnstadt steht Ihnen Frau Alexandra Eckert als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie nimmt gern Ihre Anliegen auf. Bürgersprechstunden, zu denen Sie mit mir persönlich in Kontakt treten können, werden auf der Website angekündigt und können Sie der Presse entnehmen. Für eine individuelle Terminvereinbarung rufen Sie gern an.

Sprechzeiten:
Montag: 08:00–09:00 Uhr
Dienstag: 12:00–14:00 Uhr
Mittwoch: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–19:00 Uhr

Telefon: (03628) 928332
Telefax: (03628) 928331