Innenminister bewilligt Narrhalla Lottomittel für neue Technik

Veröffentlicht am 21.03.2018 in Allgemein

Der Thüringer Innenminister Georg Maier hat 3.000 Euro aus Lottomitteln für den Karnevalsverein „Narrhalla“ Arnstadt bewilligt. Das teilte sein Ministerium mit. Die Jecken werden damit eine neue technische Ausstattung anschaffen, unter anderem sind ein Mischpult, Mikrofone, Headsets und Kabel und Zubehör geplant. Insgesamt beträgt das Projektvolumen über 4.500 Euro. „Damit ermöglicht Innenminister Maier den Erwerb aktueller Anlagen für einen wichtigen Termin im kulturellen Kalender der Stadt Arnstadt“, freut sich die SPD-Landtagsabgeordnete Eleonore Mühlbauer, die den Antrag unterstütze.

 

SPD-Bürgerbüro Arnstadt

In meinem Bürgerbüro in der Erfurter Straße 37 in Arnstadt steht Ihnen Frau Alexandra Eckert als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie nimmt gern Ihre Anliegen auf. Bürgersprechstunden, zu denen Sie mit mir persönlich in Kontakt treten können, werden auf der Website angekündigt und können Sie der Presse entnehmen. Für eine individuelle Terminvereinbarung rufen Sie gern an.

Sprechzeiten:
Montag: 08:00–09:00 Uhr
Dienstag: 12:00–14:00 Uhr
Mittwoch: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–19:00 Uhr

Telefon: (03628) 928332
Telefax: (03628) 928331