Schullandheim Geraberg kann mit Lottomitteln Sportplatz wiederherstellen

Veröffentlicht am 09.10.2017 in Bildung & Kultur

Die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert teilte mit, dass sie 5.500 Euro aus Lottomitteln für das Schullandheim Geraberg bewilligt hat. Der gemeinnützige Trägerverein wird damit seinen Sportplatz erneuern, der durch Wildschäden derzeit unbespielbar ist. Insgesamt beträgt das Projektvolumen über 7.200 Euro. Von den Mitteln wird ein Tiefbauunternehmen engagiert, welches den Platz einebnet, außerdem können neue Kleinfeldfußballtore angeschafft werden. Der Zaun, welcher vor weiteren Wildschäden schützen soll, wird durch Mitglieder des Vereins aufgestellt.

Das Schullandheim Geraberg ist nicht nur Anlaufpunkt für Projekte im Rahmen des „Lernens am anderen Ort“. Daneben dient die Einrichtung zahlreichen Sportvereinen als Trainingslager. „Ich freue mich, dass nach der Instandsetzung des Platzes auch wieder Sport und Bewegungsspiele Schullandheim Geraberg möglich sind“, so Mühlbauer.

 

SPD-Bürgerbüro Arnstadt

In meinem Bürgerbüro in der Erfurter Straße 37 in Arnstadt steht Ihnen Frau Alexandra Eckert als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie nimmt gern Ihre Anliegen auf. Bürgersprechstunden, zu denen Sie mit mir persönlich in Kontakt treten können, werden auf der Website angekündigt und können Sie der Presse entnehmen. Für eine individuelle Terminvereinbarung rufen Sie gern an.

Sprechzeiten:
Montag: 08:00-09:00 Uhr
Dienstag: 12:00-14.00 Uhr
Mittwoch: 14:00-16:00 Uhr
Donnerstag: 18:00-19:00 Uhr

Telefon: (03628) 928332
Telefax: (03628) 928331

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

SPD-Fraktion im Thüringer Landtag

Seite wurde nicht gefunden. | SPD-Fraktion Thüringen

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion