Theologische Fakultät leistet wichtige Arbeit in der Gesellschaft

Veröffentlicht am 14.11.2017 in Allgemein

Am Mittwoch begeht die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Erfurt ihr Patronatsfest zu Ehren des heiligen Albertus Magnus. „Als einzige Ausbildungsstätte für Theologen auf dem Gebiet der früheren DDR leistet der Fachbereich eine wichtige Aufgabe für die Kirche in den neuen Bundesländern“, würdigt Eleonore Mühlbauer, Sprecherin für katholische Kirchenpolitik der SPD-Landtagsfraktion, das Wirken der Wissenschaftler.

Sie stelle ein wichtiges Bindeglied zwischen Amtskirche, Gesellschaft und nicht zuletzt auch anderen Glaubensgemeinschaften dar. „Die Fakultät ist ein Beleg für die christliche und abrahamitische Ökumene sowie den Dialog mit den Konfessionslosen in Thüringen und Ostdeutschland“, so die Sozialdemokratin weiter.

Vor 15 Jahren wurde das 1952 gegründete „Philosophisch-Theologische Studium Erfurt“ als vollwertige Fakultät in die Universität eingegliedert. Insgesamt zwölf Lehrstühle betreuen rund 200 Studierende. Im angeschlossenen Priesterseminar erfolgt die Ausbildung Geistlicher für die Bistümer Erfurt, Dresden-Meißen, Görlitz und Magdeburg sowie für das Erzbistum Berlin.
 

 

SPD-Bürgerbüro Arnstadt

In meinem Bürgerbüro in der Erfurter Straße 37 in Arnstadt steht Ihnen Frau Alexandra Eckert als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie nimmt gern Ihre Anliegen auf. Bürgersprechstunden, zu denen Sie mit mir persönlich in Kontakt treten können, werden auf der Website angekündigt und können Sie der Presse entnehmen. Für eine individuelle Terminvereinbarung rufen Sie gern an.

Sprechzeiten:
Montag: 08:00-09:00 Uhr
Dienstag: 12:00-14.00 Uhr
Mittwoch: 14:00-16:00 Uhr
Donnerstag: 18:00-19:00 Uhr

Telefon: (03628) 928332
Telefax: (03628) 928331