Ehrenamtspreis für Erhard Freitag

Veröffentlicht am 27.08.2019 in Allgemein

Erhard Freitag, seit 25 Jahren Mitglied im Kreisverband der SPD Ilm-Kreis, hat den Hermann-Brill-Ehrenamtspreis erhalten. Den Preis erhielt er vor allem für sein Engagement um die Pflege des Andenkens an Herrmann Brill und sein Geburtshaus. Erhard lebt im Geburtshaus von Brill, an dem 2015 unter Erhards Federführung eine Gedenktafel angebracht worden ist. Schon im Jahr 2013 war die akribische Arbeit von Erhard um Herrmann Brill durch die Einladung zur Einweihung des Brill-Saals im Thüringer Landtag gewürdigt worden. Neben seinem parteipolitischen Engagement als Ortsvereinsvorsitzender und seiner Tätigkeit in der Kommunalpolitik ist Erhard aktives Mitglied beim Fußballverein FSV Gräfenroda und nun seit bereits 8 Jahren Präsident des Vereins Partnschnerschafts-Gemeinde-Verein Gräfenroda-Vouzier e.V (Französischer Partnerort). Herzlichen Glückwunsch, lieber Erhard!

 

Homepage SPD Ilm-Kreis

Neues aus der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Mit Unverständnis reagiert der stellvertretende Vorsitzende der SPD Thüringen auf die Kritik der CDU an der Reform der Thüringer Kommunalordnung.

Ein wichtiger Baustein im Kampf gegen drohende Altersarmut.
Gesellschaftspolitischer Durchbruch ist großer Erfolg der SPD.

Der Geschäftsführende Landesvorstand der Thüringer SPD schlägt Georg Maier für den Landesvorsitz und die Spitzenkandidatur im Frühjahr 2021 vor.

Zur Website der SPD Thüringen

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion