Finanzministerin bewilligt Grundschule Bad Berka Mittel für interaktives Board

Veröffentlicht am 10.10.2017 in Bildung & Kultur

Die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert teilte mit, dass sie 4.100 Euro aus Lottomitteln für den Förderverein der Grundschule Bad Berka bewilligt hat. Der gemeinnützige Verein wird damit ein interaktives Board für den Unterricht anschaffen. Insgesamt beträgt das Projektvolumen über 5.000 Euro. Der Schulförderverein unterstützt die Arbeit der Schule, gerade auch bei der Gestaltung des Umfelds und in diesem konkreten Fall auch bei der Verbesserung der Lehrverhältnisse.

„Ich freue mich, dass mithilfe der Zuwendung der Finanzministerin der interaktive Unterricht noch besser ausgestaltet werden kann. Es ist schön zu sehen, dass sich der Förderverein für das schulische Medienkonzept engagiert und so die jungen Schüler frühzeitig an die neuen Medien heranführen möchte“, so Mühlbauer.

 

Neues aus der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Wolfgang Tiefensee hat ebenfalls angekündigt, bei der im April 2021 anstehenden Landtagswahl nicht noch einmal als Spitzenkandidat zur Verfügung zu stehen.

In einem Brief an die Thüringer SPD-Mitglieder kündigt Wolfgang Tiefensee seinen Rückzug aus der aktiven Politik im nächsten Jahr an

Im Nachgang der heutigen Kabinettssitzung zeigt sich der SPD-Landesvorsitzende erleichtert, dass keine übereilten Entscheidungen getroffen wurden.

Zur Website der SPD Thüringen

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

SPD-Fraktion Thüringen
Der Beitrag SPD-Kulturpolitiker Hartung: Nachverhandlungen über die Kulturstiftung Mitteldeutsche Schlösser und Gärten zwingend notwendig erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Die SPD-Fraktion im Thüringer Landtag sucht eine/n Referenten/Referentin für den Verfassungsausschuss.

Der Beitrag Stellenausschreibung: Referent/Referentin für den Verfassungsausschuss erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion