Finanzministerin bewilligt Grundschule Bad Berka Mittel für interaktives Board

Veröffentlicht am 10.10.2017 in Bildung & Kultur

Die Thüringer Finanzministerin Heike Taubert teilte mit, dass sie 4.100 Euro aus Lottomitteln für den Förderverein der Grundschule Bad Berka bewilligt hat. Der gemeinnützige Verein wird damit ein interaktives Board für den Unterricht anschaffen. Insgesamt beträgt das Projektvolumen über 5.000 Euro. Der Schulförderverein unterstützt die Arbeit der Schule, gerade auch bei der Gestaltung des Umfelds und in diesem konkreten Fall auch bei der Verbesserung der Lehrverhältnisse.

„Ich freue mich, dass mithilfe der Zuwendung der Finanzministerin der interaktive Unterricht noch besser ausgestaltet werden kann. Es ist schön zu sehen, dass sich der Förderverein für das schulische Medienkonzept engagiert und so die jungen Schüler frühzeitig an die neuen Medien heranführen möchte“, so Mühlbauer.