Geschichte der Wolfskindern aus dem Baltikum muss in den Blickwinkel gerückt werden

Veröffentlicht am 12.04.2018 in Allgemein

Am Donnerstag eröffnet im Thüringer Landtag die Ausstellung „Wolfskinder – Auf dem Brotweg von Ostpreußen nach Litauen 1945–1948“. Der parlamentarische Freundeskreis Litauen des Thüringer Landtags begrüßt dazu u. a. Botschafter Darius Jonas Semaška. Auch die SPD-Abgeordnete Eleonore Mühlbauer gehört der Runde an: „Es ist wichtig, diese Einzelschicksale aufzuarbeiten und sie nicht auf den Blickwinkel der Geschichte zu verlieren“, so die Sozialdemokratin.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wurden elternlose Kinder aus Ostpreußen in das Baltikum gebracht oder flüchteten dorthin – so auch ins heutige Litauen. Aufgrund der großen Nöte mussten sie sich zu Notgemeinschaften zusammenschließen. Die Wolfskinder aus Litauen sind kurz nach dem Krieg überwiegend nach Westdeutschland gekommen oder kamen in den 1970er Jahren als Spätaussiedler nach Deutschland – einige leben noch bis heute im Baltikum.

Mit 22 Ständen und auf zehn Monitoren werden die Wege der Kinder nachgezeichnet. Authentische Berichte ergänzen die Ausstellung unter Federführung des Zentrums zur Erforschung von Genozid und Widerstand der Bevölkerung Litauens.

 

Neues aus der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Beim dritten Familiengipfel der SPD Thüringen ging es heute in Erfurt erneut um die Situation der Familien in Thüringen, aber auch um das Ankommen geflüchteter Familien aus der Ukraine hier in unserem Land sowie die Perspektiven von jungen Menschen in der Pandemie.

Mit Blick auf den gestern vom Paritätischen Wohlfahrtsverband veröffentlichten Armutsbericht zeigt sich der Landesvorsitzende der Thüringer SPD alarmiert.

In mehreren Kreisverbänden gab es in den letzten Wochen Wahlen. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewählten!   KV Nordhausen - 14.06.2022 Vorsitzende: Anika Gruner Stellv.: Matthias Ehrhold, Alexandra Rieger, Reiner Schumann Schatzmeisterin: Jessica Wilhelm Beisitzer:innen: Matthias Jendricke, Joachim Leßner, Juliane Schinkel, Michael Seifert KV Kyffhäuser - 11.06.2022 Vorsitzender: Steffen Lupprian Stellv.: Steffen Sauerbier, Angelina Schönstedt, Alexanda

Zur Website der SPD Thüringen

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

SPD-Fraktion im Thüringer Landtag
Im Rahmen der Thüringer Aktionswoche der pflegenden Angehörigen hat die SPD-Landtagsfraktion heute an der Veranstaltung "Herausforderungen in der häuslichen Pflege" teilgenommen. Ziel der Veranstaltung ist zum einen der Austausch über Erfahrungen und mögliche Vorhaben sowie die Anerkennung der Leistungen und die Unterstützung der Menschen, die Angehörige im häuslichen Umfeld pflegen.

Der Beitrag Thüringer Woche der pflegenden Angehörigen: SPD-Fraktion sieht Bedarf für Entlastung und zentrale Pflegeberatung erschien zuerst auf SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Nach zwei Jahren Pandemie, Online-Vorlesungen und ausgefallenen Studierenden-Treffen kehrt auch an den Thüringer Hochschulen wieder Normalität ein. Für manch einen Studierenden war das gerade auslaufende Sommersemester das erste mit Präsenzveranstaltungen.

Der Beitrag SPD-Hochschulpolitiker Lutz Liebscher startet Hochschultour durch Thüringen erschien zuerst auf SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion