Mehr Geld für die Hochschulen in Thüringen

Veröffentlicht am 29.10.2018 in Bildung & Kultur

465 Millionen Euro erhalten die Hochschulen 2020 vom Freistaat Thüringen.

Es ist vollbracht. Künftig wird die Laufzeit der Vereinbarung über die jeweils laufende Wahlperiode hinausreichen. Dadurch ist die Finanzierung der Hochschulen unabhängig von Landtagswahlen langfristig gesichert - ein Schritt für mehr Sicherheit im Bildungssektor!

 

Alle Änderungen: https://www.spd-thl.de/planungssicherheit-und-verlaesslich…/

 

Neues aus der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Auf Initiative der AfA Thüringen - den Arbeitnehmer:innen in der SPD - hat der SPD-Parteitag am 26.09.2020 diese Resolution beschlossen.

Ergebnis der gemeinsamen Sitzung der SPD Hildburghausen mit Vertreterinnen des SPD-Landesvorstandes

Mit Unverständnis reagiert der stellvertretende Vorsitzende der SPD Thüringen auf die Kritik der CDU an der Reform der Thüringer Kommunalordnung.

Zur Website der SPD Thüringen

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

SPD-Fraktion Thüringen
Der Beitrag SPD-Bildungspolitiker: "Schulbetrieb kann nur mit Unterstützung des Landes aufrechterhalten werden!" erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

"Eine Verlängerung der Weihnachtsferien ist nicht zu Ende gedacht. Schulschließungen stellen berufstätige Eltern vor eine enorme Herausforderung...

Der Beitrag Familienpolitikerin Diana Lehmann: "Vorgezogene Weihnachtsferien nur ein anderes Wort für harten Lockdown" erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion