Neuer Kreisvorstand im Unstrut-Hainich-Kreis

Veröffentlicht am 24.02.2016 in Parteileben

Die SPD im Landkreis traf sich am 20. Februar, um den neuen Kreisvorstand zu wählen. Claudia Zanker wurde mit 92,7 % zur Kreisvorsitzenden gewählt. Außerdem wurden zwei Ehrenbriefe für die langjährige Arbeit an Walter Pilger und Bernd Brösdorf überreicht.

Auf dem Foto (v.l.n.r.):  Thomas Pfeuffer (Schatzmeister), Oleg Shevchenko (stellv. Vorsitzender), Jörg Klupak (stellv. Vorsitzender), Claudia Zanker (Vorsitzende), Ullrich Gnehr (stellv. Kreisvorsitzender), Christiane Deptuller (Beisitzerin), Kay-Uwe Jagemann (Landesparteiratsdelegierter)

 

Homepage SPD Thüringen

Neues aus der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Wolfgang Tiefensee hat ebenfalls angekündigt, bei der im April 2021 anstehenden Landtagswahl nicht noch einmal als Spitzenkandidat zur Verfügung zu stehen.

In einem Brief an die Thüringer SPD-Mitglieder kündigt Wolfgang Tiefensee seinen Rückzug aus der aktiven Politik im nächsten Jahr an

Im Nachgang der heutigen Kabinettssitzung zeigt sich der SPD-Landesvorsitzende erleichtert, dass keine übereilten Entscheidungen getroffen wurden.

Zur Website der SPD Thüringen

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

SPD-Fraktion Thüringen
Die SPD-Fraktion im Thüringer Landtag sucht eine/n Referenten/Referentin für den Verfassungsausschuss.

Der Beitrag Stellenausschreibung: Referent/Referentin für den Verfassungsausschuss erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Die SPD-Landtagsfraktion konnte sich in wichtigen Punkten durchsetzen.

Der Beitrag Verhandlungen über das Mantelgesetz für Corona-Soforthilfen: Für diese Änderungen haben sich Sozialdemokraten eingesetzt erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion