Sanierung Kommunaler Einrichtungen durch den Bund

Veröffentlicht am 15.03.2020 in Bundestag

Die Sanierung kommunaler Einrichtungen stand im Mittelpunkt der Beratungen im Haushaltsausschuss des Bundestages, am 11. März 2020. Der Bundestag stellt auch für Thüringer Sportanlagen Geld zur Verfügung.
Um den Breitensport weiterhin zu unterstützen und das Kleinspielfeld in Gräfenroda wieder nutzen zu können, werden 135.000 Euro durch den Bund für einen Ersatzneubau zur Verfügung gestellt. „Bewegung und sportliche Betätigung gehört für viele Menschen zum Ausgleich.
Daher freue ich
mich, dass der Bundestag auch kleine Sportanlagen und Sportvereine unterstützt und so Kommunen entlastet.“ so Christoph Matschie, SPD Bundestagsabgeordneter.

 

Homepage SPD Ilm-Kreis

Neues aus der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Auf Initiative der AfA Thüringen - den Arbeitnehmer:innen in der SPD - hat der SPD-Parteitag am 26.09.2020 diese Resolution beschlossen.

Ergebnis der gemeinsamen Sitzung der SPD Hildburghausen mit Vertreterinnen des SPD-Landesvorstandes

Mit Unverständnis reagiert der stellvertretende Vorsitzende der SPD Thüringen auf die Kritik der CDU an der Reform der Thüringer Kommunalordnung.

Zur Website der SPD Thüringen

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

SPD-Fraktion Thüringen
Der Beitrag SPD-Bildungspolitiker: "Schulbetrieb kann nur mit Unterstützung des Landes aufrechterhalten werden!" erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

"Eine Verlängerung der Weihnachtsferien ist nicht zu Ende gedacht. Schulschließungen stellen berufstätige Eltern vor eine enorme Herausforderung...

Der Beitrag Familienpolitikerin Diana Lehmann: "Vorgezogene Weihnachtsferien nur ein anderes Wort für harten Lockdown" erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion