Triocolor am 28. Juli im Prinzenhofkeller

Veröffentlicht am 24.07.2018 in Kultur

Drei Farben – ein Sound. Das sind TrioColor: Saxophonmusik – bio und fair trade. Die drei Saxofonisten Theresia Philipp, Markus Pötschke und Philipp Robisch treten im Keller des Arnstädter Prinzenhofs auf. Werke des Barock, aus Filmmusik, Jazz und Pop integriert das Trio ebenso feinfühlig und impulsiv in das Programm wie Eigenkompositionen und Arrangements. Schillernde Farben, ausgereifte Sounds, swingende Grooves und virtuose Melodien aus dem Stegreif machen nicht zuletzt TrioColor zu einem akustischen Genuss sowie einem unvergesslichen Konzerterlebnis.

 

Wann?

Samstag, 28. Juli 2018 ab 20:00 Uhr

Wo?

Arnstadt, Keller des Prinzenhofs, An der Liebfrauenkirche 2

Wie viel?

10 Euro Eintritt, für SPD Mitglieder übernimmt Frau Mühlbauer den Eintritt

 

Neues aus der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Mitgliederbrief des SPD-Landesvorsitzenden Wolfgang Tiefensee zum Koalitionsvertrag zwischen den Parteien Die Linke, SPD, Bündnis 90/Die Grünen

Thüringens SPD-Landesvorsitzender fordert die CDU auf, ihren Zick-Zack-Kurs zu beenden

SPD-Chef zur öffentlich geführten Debatte zum zukünftigen Zuschnitt und zur Verteilung der Ressorts einer möglichen rot-rot-grünen Minderheitsregierung.

Zur Website der SPD Thüringen

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

SPD-Fraktion Thüringen
Der Beitrag Lutz Liebscher: "Wir wollen ein Mietkaufmodell für Thüringen" erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

"Wir sind tief betroffen und in Gedanken bei allen Angehörigen...

Der Beitrag Zu dem Busunglück bei Eisenach äußert sich der SPD-Fraktionsvorsitzende Matthias Hey: erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion