17.07.2022 in Kreistag von SPD Ilm-Kreis

Reichel-Schindler: Die von der CDU durchgesetzte globale Minderausgabe im Landeshaushalt behindert Investitionsvorhaben

 

Die CDU-Landtagsfraktion im Thüringer Landtag hatte sich bei den Verhandlungen des Landeshaushalts 2022 mit einer globalen Minderausgaben durchgesetzt. Dadurch mussten alle Ministerien Einsparungen vornehmen. Die Auswirkungen zeigen sich nunmehr, auch im Ilm-Kreis. Das ergab eine Anfrage des SPD-Kreistagsmitglieds Maximilian Reichel-Schindler

01.05.2022 in Kreistag von SPD Ilm-Kreis

Reichel-Schindler (SPD) kritisiert unredliches Gebaren des Kreistagsfraktionsvorsitzenden von CDU/FDP Oschmann

 

Dem SPD-Kreistagsmitglied Maximilian Reichel-Schindler wurde eine Kopie eines Briefes des Fraktionsvorsitzenden der CDU/FDP-Fraktion Lars Oschmann zugeschickt, welcher an alle Schulleitungen im Ilm-Kreis versandt wurde. In diesem nimmt Oschmann Stellung zu den gegenwärtigen Haushaltsberatungen im Kreistag. Einige Aussagen in diesem Brief lösten bei Reichel-Schindler große Irritationen aus.

22.04.2022 in Ankündigungen von SPD Arnstadt

Großes Familienfest der SPD Arnstadt und Maikundgebung am 1. Mai 2022

 

Nach 2 Jahren Pause veranstaltet die SPD Arnstadt dieses Jahr wieder ein großes Familienfest am 1. Mai von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr auf dem Theaterplatz im Schlossgarten.

05.03.2022 in Kreistag von SPD Ilm-Kreis

Die richtige Entscheidung – der Haushalt muss weiter beraten werden

 

SPD-Kreisvorsitzende Alexandra Eckert begrüßt die Entscheidung von Landrätin Petra Enders, den Kreishaushalt von der Tagesordnung der Kreistagssitzung am 2. März 2022 abgesetzt zu haben und sieht nun die Ausschüsse in der Verantwortung der Klärung offener Fragen. Am Ende, so ist sich Eckert sicher, kann ein tragfähiger und rechtskonformer Haushalt verabschiedet werden.

03.03.2022 in Allgemein von SPD Ilm-Kreis

TAG Wohnen investiert in Stadtilm umfassend in die Modernisierung des Wohnungsbestands

 

Seit dem Kauf der Wohnungen in Stadtilm durch die TAG Wohnen begleitet der Kreisverband der SPD den Prozess.

Neues aus der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Im MDR-Sommerinterview hat sich unser Landesvorsitzender Georg Maier für weitere Entlastungen angesichts der Krise ausgesprochen.

Am 2. Juli fand in Jena das Sommerfest der SPD Thüringen statt.

Beim dritten Familiengipfel der SPD Thüringen ging es heute in Erfurt erneut um die Situation der Familien in Thüringen, aber auch um das Ankommen geflüchteter Familien aus der Ukraine hier in unserem Land sowie die Perspektiven von jungen Menschen in der Pandemie.

Zur Website der SPD Thüringen

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

SPD-Fraktion im Thüringer Landtag
SPD-Energiepolitiker für Gaspreisdeckel

Der Beitrag Gasumlage mit gezielten Entlastungen ergänzen erschien zuerst auf SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Zu den Vorschlägen des Bundesfinanzministers zur Bekämpfung der kalten Progression erklärt die finanzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Janine Merz: "Wenn nach den Vorstellungen des Bundesfinanzministers mehr als die Hälfte der geplanten Steuerentlastungen an die oberen 20 Prozent der Gutverdiener gehen sollen, ist das nichts anderes als eine verdeckte Reichenförderung. Die jüngsten Zahlen des Deutschen Instituts für

Der Beitrag SPD-Finanzpolitikerin Janine Merz: "Linders Steuerpläne sind verdeckte Reichenförderung" erschien zuerst auf SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion