29.10.2018 in Allgemein

Übergabe und Einweihung des neuen HLF 20 für die FFW Stadtilm

 

 

Unserer Innenminister Georg Maier war persönlich vor Ort, um den Kameradinnen und Kameraden deutlich zu zeigen, dass sie für die Absicherung der ICE-Strecke, insbesondere des Tunnels, unverzichtbar sind.

Dafür wurden 500.000€ investiert in ein hochmodernes Fahrzeug. Toll!

29.10.2018 in Allgemein

Jahreshauptversammlung der Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehren des Ilm-Kreises

 

Vielen Dank für deinen Einsatz als Vorsitzender, Helmut Schiel!

24.09.2018 in Allgemein

SV09 Arnstadt kann die sportliche Erfolgsgeschichte weiterschreiben

 

Am Donnerstag, den 13. September 2018 überreichte der Staatssekretär des Thüringer Ministeriums für Inneres und Kommunales Uwe Höhn den Lottomittelbescheid in Höhe von 3000,- € an den SV09 Arnstadt.

Der SV 09 ist ein vielfältiger Sportverein mit den Sportsparten Fußball, Tischtennis, Volleyball, Gymnastik und Schach.

„Ich bin stolz, dass wir den SV09 Arnstadt finanziell unter die Arme greifen können und so die sehr gute Arbeit des Vorstandes unterstützen.“, so Mühlbauer.

Das Geld ist für die Tischtennissparte vorgesehen, versicherte der Vorsitzende Fabig.

Klar war auch für Höhn und Mühlbauer, dass die sanitären Anlagen schnellstens saniert werden müssten.

08.06.2018 in Allgemein

Musterfeststellungsklage heute im Bundestag – Zugewinn für alle Verbraucher

 

Die „Eine-für-Alle-Klage“ soll es Verbraucherinnen und Verbrauchern ermöglichen, einfach und kostengünstig zu ihrem Recht zu kommen. Das heute auf Druck der SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag vorgestellte Gesetz zur Einführung einer zivilprozessualen Musterfeststellungsklage soll noch in diesem Jahr in Kraft treten.

SPD-Bürgerbüro Arnstadt

In meinem Bürgerbüro in der Erfurter Straße 37 in Arnstadt steht Ihnen Frau Alexandra Eckert als Ansprechpartnerin zur Verfügung. Sie nimmt gern Ihre Anliegen auf. Bürgersprechstunden, zu denen Sie mit mir persönlich in Kontakt treten können, werden auf der Website angekündigt und können Sie der Presse entnehmen. Für eine individuelle Terminvereinbarung rufen Sie gern an.

Sprechzeiten:
Montag: 08:00–09:00 Uhr
Dienstag: 12:00–14:00 Uhr
Mittwoch: 14:00–16:00 Uhr
Donnerstag: 18:00–19:00 Uhr

Telefon: (03628) 928332
Telefax: (03628) 928331