30.07.2009 in Tagebuch

Sieh mal wo ich bin Teil 1.

 

„Der frühe Vogel..,“ man kennt es ja. So ist in dieser, zumindest politisch, noch nicht ganz heißen Phase des Wahlkampfes, die Kampagne von Eleonore Mühlbauer in die nächste Runde gegangen. Von den noch recht karg plakatierten Straßen im nördlichen Ilm- Kreis, strahlt sie seit wenigen Tagen, als eine der Ersten, die entgegenkommenden Autofahrer an. Heute haben wir wieder ein paar Einblicke der Kampagne, unter der Rubrik „Sieh mal wo ich bin - Teil 1“ aus Gossel, Frankenhain, Gräfenroda, Geschwenda und Liebenstein zusammengestellt. Weiter werden in kürze natürlich Folgen.

Neues aus der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Georg Maier weist den Vorwurf mangelnder Testbereitschaft von Lehrkräften zurück

Der SPD-Landesvorsitzende fordert die unverzügliche Einberufung eines Familiengipfels und ein Konzept zur Rückkehr in den Präsenzunterricht.

05.02.2021 10:02
Der kalkulierte Dammbruch.
72 Stunden, mit denen Thüringen in die Geschichte eingeht: FDP-Mann Kemmerich ließ sich von AfD und CDU zum Ministerpräsidenten wählen.

Zur Website der SPD Thüringen

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

SPD-Fraktion Thüringen
Zum Vorgehen des Landeskriminalamts gegen ein kriminelles Neonazi-Netzwerk erklärt die innenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dorothea Marx:

Der Beitrag Dorothea Marx: "Die heutigen Razzien sind ein wichtiger Schritt im Kampf gegen Neonazi-Netzwerke" erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Die Abgeordneten der SPD-Fraktion werden in der kommenden Woche unter anderem folgende Termine wahrnehmen:

Der Beitrag Öffentlichkeitstermine der SPD-Fraktion KW 9/2021 erschien zuerst auf SPD-Fraktion Thüringen.

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion