Wirtschaftsminister Tiefensee unterstützt Wettkampftruppe der Feuerwehr Neusiß

Veröffentlicht am 01.08.2016 in Allgemein

Wie das Thüringer Wirtschaftsministerium mitteilte, fördert Minister Wolfgang Tiefensee die Wettkampftruppe der Freiwilligen Feuerwehr Neusiß aus Lottomitteln. Damit konnte die Teilnahme der Sportler an der Deutschen Meisterschaft am vergangenen Wochenende gewährleistet werden. Die Wettkampftruppe konnte in der Feuerwehrsportdisziplin „Löschangriff Frauen“ erfolgreich teilnehmen. Für die Vorbereitungen benötigte der Verein neues Schlauchmaterial zum Training und für den Wettbewerb selbst. Der Verein erhielt 1.000 Euro für deren Anschaffung. Die Gesamtkosten belaufen sich auf knapp 1.500 Euro.

„Ich freue mich darüber, dass wir mit den Frauenwettkampftruppe der Feuerwehr Neusiß auf Bundesebene vertreten sein konnten“, so die SPD-Landtagsabgeordnete Eleonore Mühlbauer, die den Antrag unterstützt hat.

 

Neues aus der SPD Thüringen

SPD Thüringen
Nach der Grundrente konsequent den nächsten Schritt gehen

Aufholprozess Ost/West muss endlich mit Anerkennung ostdeutscher Lebensleistung einhergehen

Enttäuschung und Dank an engagierte Wahlkämpfer:innen

Zur Website der SPD Thüringen

Neues aus der SPD-Landtagsfraktion

Zur Website der SPD-Landtagsfraktion